/ / Betten Sie ein Excel-Arbeitsblatt in ein Word-Dokument ein

Betten Sie ein Excel-Arbeitsblatt in ein Word-Dokument ein

Betten Sie ein Excel-Arbeitsblatt in ein Word-Dokument ein und arbeite mit Excel in Word. Sie können Dateien auch in Excel einbetten.

1. Wählen Sie die Excel-Daten.

Excel-Arbeitsblatt

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf Kopieren (oder drücken Sie STRG + C).

3. Öffnen Sie ein Word-Dokument.

4. Klicken Sie in Word auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Einfügen.

Klicken Sie in Word auf Einfügen

5. Klicken Sie auf Inhalte einfügen.

Klicken Sie auf Inhalte einfügen

Das Dialogfeld Inhalte einfügen wird angezeigt.

6. Klicken Sie auf Einfügen, Microsoft Excel-Arbeitsblatt-Objekt.

7. Klicken Sie auf OK.

Klicken Sie auf Einfügen, Microsoft Excel-Arbeitsblatt-Objekt

8. Doppelklicken Sie auf das Objekt, um damit zu arbeiten. Formatieren Sie beispielsweise die Tabelle und fügen Sie eine SUMME-Funktion ein.

Eingebettetes Arbeitsblatt in Word

Hinweis: Das eingebettete Objekt ist Teil der Word-Datei. Es gibt keine Verknüpfung zu der ursprünglichen Excel-Datei. Um eine Verknüpfung zu erstellen, klicken Sie in Schritt 6 auf Link einfügen, Microsoft Excel Worksheet-Objekt. Wenn Sie nun auf das Objekt doppelklicken, öffnet Excel die Excel-Datei. So betten Sie eine Datei in Excel ein Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Objekt.

Lesen Sie auch: