/ / Summiere einen Bereich mit Fehlern in Excel

Summiere einen Bereich mit Fehlern in Excel

Dieses Beispiel zeigt Ihnen, wie Sie eine Array-Formel erstellen Summen ein Bereich mit Fehlern. Sie können auch die Funktion AGGREGATE verwenden, um einen Bereich mit Fehlern zu summieren.

1. Wir verwenden die IFERROR-Funktion, um nach einem Fehler zu suchen.

IfError-Funktion

Erläuterung: Die IFERROR-Funktion gibt 0 zurück, wenn ein Fehler gefunden wird. Wenn nicht, wird der Wert der Zelle zurückgegeben.

2. Um den Bereich mit Fehlern zu summieren (nicht überwältigt werden), fügen wir die Funktion SUMME hinzu und ersetzen A1 durch A1: A7.

Array-Formel

3. Beenden Sie mit STRG + UMSCHALT + EINGABE.

Summenbereich mit Fehlern in Excel

Hinweis: Die Formelleiste zeigt an, dass es sich um eine Matrixformel handelt, indem Sie sie in geschweifte Klammern {} einschließen. Tippe diese nicht selbst ein. Sie werden verschwinden, wenn Sie die Formel bearbeiten.

Erläuterung: Der Bereich (Array-Konstante), der von der IFERROR-Funktion erstellt wurde, wird in gespeichert Excel "s Speicher, nicht in einem Bereich. Die Array-Konstante sieht folgendermaßen aus:

{0; 5; 4; 0; 0; 1; 3}

Diese Array-Konstante wird als Argument für die SUM-Funktion verwendet und ergibt ein Ergebnis von 13.

Lesen Sie auch: