/ / Datentabellen in Excel

Datentabellen in Excel

Eine Variable Datentabelle | Zwei Variable Datentabelle

Anstatt verschiedene Szenarien zu erstellen, können Sie eine erstellen Datentabelle schnell verschiedene Werte für Formeln ausprobieren. Sie können eine Datentabelle mit einer Variablen oder eine Datentabelle mit zwei Variablen erstellen.

Angenommen, Sie besitzen einen Buchladen und haben 100 BücherLager. Sie verkaufen ein bestimmtes% für den höchsten Preis von 50 $ und einen bestimmten% für den niedrigeren Preis von 20 $. Wenn Sie 60% für den höchsten Preis verkaufen, berechnet Zelle D10 einen Gesamtgewinn von 60 * $ 50 + 40 * $ 20 = $ 3800.

Eine Variable Datentabelle

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Datentabelle mit einer Variablen zu erstellen.

1. Markieren Sie die Zelle B12 und geben Sie = D10 ein (siehe die gesamte Profit-Zelle).

2. Geben Sie die verschiedenen Prozentsätze in Spalte A ein.

3. Wählen Sie den Bereich A12: B17.

Wir berechnen den Gesamtgewinn, wenn Sie 60% für den höchsten Preis, 70% für den höchsten Preis usw. verkaufen.

Eine Variable Datentabelle in Excel

4. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten in der Gruppe Prognose auf WENN-Analyse.

Klicken Sie auf Was-wäre-wenn-Analyse

5. Klicken Sie auf Datentabelle.

Klicken Sie auf Datentabelle

6. Klicken Sie in das Feld "Spalteneingabezelle" (die Prozentangaben befinden sich in einer Spalte) und wählen Sie Zelle C4 aus.

Wir wählen Zelle C4, weil die Prozentangaben sich beziehenzu Zelle C4 (% für den höchsten Preis verkauft). Zusammen mit der Formel in Zelle B12 weiß Excel nun, dass es Zelle C4 durch 60% ersetzen sollte, um den Gesamtgewinn zu berechnen, Zelle C4 durch 70% zu ersetzen, um den Gesamtgewinn zu berechnen, usw.

Spalteneingabezelle

Hinweis: Dies ist eine Datentabelle mit einer Variablen, so dass die Eingabezelle Zeilen leer bleibt.

7. Klicken Sie auf OK.

Ergebnis.

Ein Ergebnis der Variablendaten-Tabelle

Fazit: Wenn Sie 60% für den höchsten Preis verkaufen, erhalten Sie einen Gesamtgewinn von $ 3800, wenn Sie 70% für den höchsten Preis verkaufen, erhalten Sie einen Gesamtgewinn von $ 4100 usw.

Hinweis: Die Formelleiste zeigt an, dass die Zellen eine Matrixformel enthalten. Daher können Sie ein einzelnes Ergebnis nicht löschen. Um die Ergebnisse zu löschen, wählen Sie den Bereich B13: B17 und drücken Sie Löschen.

Zwei Variable Datentabelle

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Datentabelle mit zwei Variablen zu erstellen.

1. Markieren Sie die Zelle A12 und geben Sie = D10 ein (siehe die gesamte Profit-Zelle).

2. Geben Sie die verschiedenen Einheitsgewinne (höchster Preis) in Zeile 12 ein.

3. Geben Sie die verschiedenen Prozentsätze in Spalte A ein.

4. Wählen Sie den Bereich A12: D17.

Wir berechnen den Gesamtgewinn für die verschiedenen Kombinationen von "Einheitsgewinn (höchster Preis)" und "% verkauft für den höchsten Preis".

Zwei Variable Datentabelle in Excel

5. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten in der Gruppe Prognose auf WENN-Analyse.

Klicken Sie auf Was-wäre-wenn-Analyse

6. Klicken Sie auf Datentabelle.

Klicken Sie auf Datentabelle

7. Klicken Sie in das Feld "Zeileneingabezelle" (die Einheitengewinne sind in einer Reihe) und wählen Sie die Zelle D7 aus.

8. Klicken Sie in das Feld "Spalteneingabezelle" (die Prozentangaben sind in einer Spalte) und wählen Sie Zelle C4 aus.

Wir wählen die Zelle D7, weil sich die Gewinnanteile beziehenzu Zelle D7. Wir wählen die Zelle C4 aus, da sich die Prozentangaben auf die Zelle C4 beziehen. Zusammen mit der Formel in Zelle A12, Excel jetzt weiß, dass es Zelle D7 mit $ 50 und Zelle C4 mit 60% ersetzen soll, um den Gesamtgewinn zu berechnen, Zelle D7 mit $ 50 und Zelle C4 mit 70% zu ersetzen, um den Gesamtgewinn zu berechnen, etc.

Zeile und Spalte Eingabezelle

9. Klicken Sie auf OK.

Ergebnis.

Zwei Variable Datentabellenergebnis

Fazit: Wenn Sie 60% für den höchsten Preis, bei einem Gewinn von $ 50 verkaufen, erhalten Sie einen Gesamtgewinn von $ 3800, wenn Sie 80% für den höchsten Preis verkaufen, bei einem Gewinn von $ 60, erhalten Sie einen Gesamtgewinn von $ 5200, usw.

Hinweis: Die Formelleiste zeigt an, dass die Zellen eine Matrixformel enthalten. Daher können Sie ein einzelnes Ergebnis nicht löschen. Um die Ergebnisse zu löschen, wählen Sie den Bereich B13: D17 und drücken Sie Entf.

Lesen Sie auch: