/ / Fügen Sie der Symbolleiste ein Excel-Makro hinzu

Fügen Sie der Symbolleiste ein Excel-Makro hinzu

Wenn Sie ein Excel-Makro häufig können Sie Fügen Sie es der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzu. Auf diese Weise können Sie schnell auf Ihr Makro zugreifen. Zuerst zeichnen wir ein leeres Makro auf.

1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwickler auf Makro aufzeichnen.

Klicken Sie auf Makro aufzeichnen

2. Benennen Sie das Makro MyName. Wählen Sie, um das Makro in Personal Macro Workbook zu speichern. Auf diese Weise steht das Makro allen Arbeitsmappen (Excel-Dateien) zur Verfügung. Dies ist möglich, weil Excel Ihr Makro in einer ausgeblendeten Arbeitsmappe speichert, die beim Starten von Excel automatisch geöffnet wird.

Speichern Sie Makro in Personal Macro Workbook

3. Klicken Sie auf Aufzeichnung stoppen.

Klicken Sie auf Aufzeichnung stoppen

4. Öffnen Sie den Visual Basic-Editor.

5. Erstellen Sie das Makro:

Erstellen Sie das Makro

Dieses Makro platziert Ihren Namen in der aktiven Zelle.

6. Jetzt können wir dieses Makro zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste für den Schnellzugriff und wählen Sie Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen.

Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff

7. Wählen Sie unter Befehle auswählen die Option Makros.

8. Wählen Sie das Makro und klicken Sie auf Hinzufügen.

Makro hinzufügen

9. Sie können die Schaltfläche ändern, die der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzugefügt wird, indem Sie auf Ändern klicken. Wählen Sie zum Beispiel einen Smiley.

Schaltfläche ändern

10. Klicken Sie auf OK.

11. Sie können das Makro jetzt ausführen, indem Sie auf die Schaltfläche Smiley klicken, die der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzugefügt wurde.

Ergebnis:

Greifen Sie schnell auf das Makro zu

12. Wenn Sie Excel schließen, werden Sie von Excel aufgefordert, die Änderungen zu speichern, die Sie an der Persönlichen Makroarbeitsmappe vorgenommen haben. Klicken Sie auf Speichern, um dieses Makro in einer ausgeblendeten Arbeitsmappe zu speichern, die beim Starten von Excel automatisch geöffnet wird. Auf diese Weise steht das Makro allen Arbeitsmappen (Excel-Dateien) zur Verfügung.

Speichern Sie Änderungen in der persönlichen Makro-Arbeitsmappe

Lesen Sie auch: