/ / Lebensdauer von Variablen in Excel VBA

Lebensdauer von Variablen in Excel VBA

Manchmal möchten Sie den Wert einer Variablen beibehalten Excel VBA wenn eine Prozedur endet. Sie können dies erreichen, indem Sie die Statisches Schlüsselwort.

1. Platzieren Sie eine Befehlsschaltfläche in Ihrem Arbeitsblatt, und fügen Sie die folgenden Codezeilen hinzu:

Dim-Anweisung in Excel VBA

2. Ergebnis, wenn Sie auf die Befehlsschaltfläche auf dem Blatt klicken:

Dim Statement Ergebnis

3. Ergebnis wenn Sie ein anderes Mal klicken:

Dim Statement Ergebnis

Erläuterung: Excel VBA zerstört die Variable, wenn die Prozedur beendet wird. Jedes Mal, wenn Sie auf die Befehlsschaltfläche auf dem Blatt klicken, erstellt Excel VBA erneut die Variable x, fügt den Wert 1 hinzu und zeigt das Ergebnis an.

4. Ersetzen Sie nun das Schlüsselwort Dim mit dem Schlüsselwort Static.

Statisches Schlüsselwort in Excel VBA

5. Ergebnis, wenn Sie auf die Befehlsschaltfläche auf dem Blatt klicken:

Statisches Keyword-Ergebnis

6. Ergebnis wenn Sie ein anderes Mal klicken:

Statisches Keyword-Ergebnis

Fazit: Statische Variablen behalten ihre Werte, auch wenn eine Prozedur endet.

Hinweis: Statische Variablen werden zerstört, wenn Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen (Beenden) klicken oder wenn Sie Ihre Arbeitsmappe schließen.

Lesen Sie auch: