/ / Unterbrechen Sie ein Makro in Excel

Unterbrechen Sie ein Makro in Excel

Sie können Unterbrechen Sie ein Makro im Excel jederzeit durch Drücken von Esc oder Strg + Pause.

Fügen Sie eine Befehlsschaltfläche in Ihrem Arbeitsblatt ein, und fügen Sie die folgenden Codezeilen hinzu:

Dim x As Long
x = 5

Do While x > 2
    x = x + 1
Loop

1. Klicken Sie auf die Befehlsschaltfläche auf dem Blatt. Dieses Makro hört niemals auf, weil der Teil nach "Do While" immer wahr ist (x wird immer größer als 2 sein).

2. Um diese Endlosschleife anzuhalten, drücken Sie Esc oder Strg + Pause. Das folgende Dialogfeld wird angezeigt:

Codeunterbrochenes Dialogfeld

3. Klicken Sie auf Beenden, um das Makro zu beenden, klicken Sie auf Debug, um sich das Makro in dem Visual Basic-Editor anzusehen.

4. Fügen Sie die folgende Codezeile am Anfang Ihres Codes hinzu, wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer Ihres Programms Ihr Makro unterbrechen können (nicht empfohlen).

Application.EnableCancelKey = xlDisabled

5. Obwohl es am Ende Ihres Makros automatisch auf xlInterrupt zurückgesetzt wird, empfiehlt es sich, das Makro mit der folgenden Codezeile zu beenden (wenn Sie die vorherige Codezeile verwenden):

Application.EnableCancelKey = xlInterrupt

Hinweis: Wenn Excel nicht mehr reagiert und Sie das Makro nicht mehr unterbrechen können, drücken Sie Strg + Alt + Entf und schließen Sie Excel.

Lesen Sie auch: