/ / Umgekehrte Zeichenfolgen in Excel VBA

Umgekehrte Zeichenfolgen in Excel VBA

Unten sehen wir uns ein Programm in Excel VBA das kann umgekehrte Saiten.

Situation:

Reverse String in Excel VBA

Fügen Sie eine Befehlsschaltfläche in Ihrem Arbeitsblatt ein, und fügen Sie die folgenden Codezeilen hinzu:

1. Zuerst deklarieren wir vier Variablen. Eine Variable namens text des Typs String, eine Variable namens reverseText ebenfalls vom Typ String, eine Variable namens length vom Typ Integer und eine Variable namens i vom Typ Integer.

Dim text As String, reversedText As String, length As Integer, i As Integer

2. Wir initialisieren zwei Variablen. Wir verwenden die InputBox-Funktion, um eine Textzeichenfolge vom Benutzer abzurufen. Wir verwenden die Len-Funktion in Excel VBA, um die Länge eines Strings zu erhalten.

text = InputBox("Enter the text you want to reverse")
length = Len(text)

Text eingeben

3. Wir starten eine For Next-Schleife.

For i = 0 To length - 1

4. Jetzt kommt der einfache Trick. Wir nehmen das letzte Zeichen aus dem Text und platzieren es vor ReversedText. Wir können die Mid-Funktion in Excel VBA verwenden, um ein Zeichen aus einer Zeichenfolge zu extrahieren. Wir verwenden den Operator & zum Verketten (Verbinden) von zwei Strings.

reversedText = reversedText & Mid(text, (length - i), 1)

5. Vergessen Sie nicht, die Schleife zu schließen.

Next i

Beispiel: text = "Auto". Die Länge des Textes ist 3. Für i = 0 bis 2 extrahieren wir den Teilstring des Texts beginnend bei der Positionslänge - i mit der Länge 1. Also ist für i = 0 Mid (Text, 3, 1) gleich r. Wir platzieren r an der ersten Position von reversedText. Für i = 1 ist Mid (Text, 2, 1) gleich a. Wir fügen a zu ReversedText hinzu, das ra wird. Für i = 2 ist Mid (Text, 1, 1) gleich C. Wir fügen C zu ReversedText hinzu, was zu raC wird.

6. Zum Schluss zeigen wir reversedText mit einer MsgBox an.

msgbox reversedText

7. Testen Sie das Programm.

Ergebnis:

Reverse String Ergebnis

Lesen Sie auch: