/ / Größe eines Arrays in Excel VBA

Größe eines Arrays in Excel VBA

Um das zu bekommen Größe eines Arrays im Excel VBA, können Sie die Funktionen UBound und LBound verwenden.

Fügen Sie eine Befehlsschaltfläche in Ihrem Arbeitsblatt ein, und fügen Sie die folgenden Codezeilen hinzu:

1. Zuerst müssen wir das Array deklarieren. Unser Array hat zwei Dimensionen. Es besteht aus 5 Zeilen und 2 Spalten. Deklarieren Sie auch zwei Variablen vom Typ Integer.

Dim Films(1 To 5, 1 To 2) As String, x As Integer, y As Integer

Das Array könnte so aussehen.

Größe eines Arrays in Excel VBA

2. Als nächstes erhalten wir die Größe des Arrays. Fügen Sie die folgenden Codezeilen hinzu:

x = UBound(Films, 1) - LBound(Films, 1) + 1
y = UBound(Films, 2) - LBound(Films, 2) + 1

UBound (Filme, 1) gibt die obere Grenze der ersten Dimension an, die 5 ist.
LBound (Filme, 1) gibt die untere Grenze der ersten Dimension an, die 1 ist.

UBound (Films, 2) gibt die obere Grenze der zweiten Dimension an, also 2.
LBound (Filme, 2) gibt die untere Grenze der zweiten Dimension an, die 1 ist.

Als Ergebnis ist x gleich 5 und y gleich 2.

3. Wir verwenden eine MsgBox, um die Anzahl der Elemente des Arrays anzuzeigen.

MsgBox "This array consists of " & x * y & " elements"

Ergebnis:

Größe eines Array-Ergebnisses

Lesen Sie auch: