/ / Tabellen in Excel

Tabellen in Excel

Fügen Sie eine Tabelle ein | Sortieren Sie eine Tabelle | Eine Tabelle filtern | Gesamte Reihe

Tabellen erlauben Ihnen, Ihre Daten zu analysieren Excel schnell und einfach. Erfahren Sie, wie Sie eine Tabelle einfügen, sortieren und filtern und wie Sie eine Gesamtzeile am Ende einer Tabelle anzeigen.

Fügen Sie eine Tabelle ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Tabelle einzufügen.

1. Klicken Sie auf eine einzelne Zelle innerhalb des Datensatzes.

Datensatz in Excel

2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Tabellen auf Tabelle.

Tabelle einfügen

3. Excel wählt automatisch die Daten für Sie aus. Markieren Sie "Meine Tabelle hat Kopfzeilen" und klicken Sie auf OK.

Wählen Sie Daten

Ergebnis. Excel erstellt eine schön formatierte Tabelle für Sie. Dies mag Ihnen immer noch als normaler Datenbereich erscheinen, aber viele leistungsstarke Funktionen sind nur einen Klick entfernt.

Excel-Tabelle

Sortieren Sie eine Tabelle

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zuerst nach Nachname und dann nach Umsatz zu sortieren.

1. Klicken Sie auf den Pfeil neben Vertrieb und dann auf Kleinste bis Größte sortieren.

2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Nachname, und klicken Sie auf A bis Z sortieren.

Ergebnis.

Sortierte Tabelle

Eine Tabelle filtern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Tabelle zu filtern.

1. Klicken Sie auf den Pfeil neben Land und prüfen Sie nur USA.

Ergebnis.

Gefilterte Tabelle

Gesamte Reihe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Gesamtzeile am Ende der Tabelle anzuzeigen.

1. Wählen Sie zuerst eine Zelle in der Tabelle aus. Aktivieren Sie als Nächstes auf der Registerkarte "Entwurf" in der Gruppe "Optionen für Tabellenstil" die Option "Gesamte Zeile".

Gesamte Zeile prüfen

Ergebnis.

Gesamte Reihe

2. Klicken Sie auf eine beliebige Zelle in der letzten Zeile, um die Summe (Durchschnitt, Anzahl, Max, Min, Summe usw.) einer Spalte zu berechnen. Berechnen Sie beispielsweise die Summe der Umsatzspalte.

Summe

Hinweis: In der Formelleiste sehen Sie, wie Excel die Funktion SUBTOTAL zur Berechnung der Summe verwendet. 109 ist das Argument für Sum, wenn Sie die Funktion SUBTOTAL verwenden. Excel verwendet diese Funktion (und nicht die Standardfunktion SUM), um Tabellensummen von gefilterten Tabellen korrekt zu berechnen.

Lesen Sie auch: